A K T U E L L E S

Bei den Waldbewohnern sind ab AUGUST 2019 alle fünf Plätze belegt. 

 

Es werden frühstens ab August 2020 wieder welche frei. 

        Weihnachtsfeier Waldbewohner

In diesem Jahr haben wir zum ersten mal das Jahr mit einer gemeinsamen Weihnachtsfeier ausklingen lassen. Ich bedanke mich an erster Stelle bei allen Gästen durch euch wurde es ein sehr schönes gemütliches Fest. Besonders habe ich mich gefreut als alle Tageskinder mit einer Blume spalier standen und sie mir überreicht wurden. Ich möchte mich auch noch einmal für die tollen Geschenke bedanken. DANKE. Es war ein richtig toller Nachmittag. Die Kinder hatten ihren Spaß, besonders als der Weihnachtsmann vorbeikam. 

Laternenbasteln

Oktober 2016

 

Lieber Julius

endlich ist es soweit, du startest mit deiner Eingewöhnung hier bei uns. Nun ist die kleine Gruppe von fünf Kindern wieder komplett. Wir freuen uns auf die Zeit die wir gemeinsam verbringen werden.

 

 

 

 

 

September 2016

 

Lieber Jonas. 

Ab jetzt gehörst du zu den Waldbewohnern. Die Eingewöhnung verläuft gut und du fühlst dich schon jetzt richtig wohl. Wir alle freuen uns auf die gemeinsame Zeit die wir erleben werden. 

August 2016

 

Liebe Emma, nun beginnt für dich hier eine spannende und aufregende Zeit mit vielen neuen Erfahrungen. Du weisst schon jetzt wie du die anderen Kinder zum lächeln bringen kannst indem du sie soooooo anstrahlst. 
Wir freuen uns alle sehr das du zu den Waldbewohnern gehörst. 

 

 

April 2016

 

Liebe Liliana wir freuen uns sehr das du ab sofort in unserer Betreuung ist. Somit ist die kleine Gruppe von fünf Kindern wieder komplett. Wir freuen uns auf die Zeit die vor uns liegt und darauf was wir alles spannendes erleben werden. 

 

 

 

 

Unsere neue Bauwand. So können die Kinder nochmal in einer anderen Art mit Bausteinen bauen. Sie müssen ausprobieren wo welche Steine am besten halten ohne das sie runterfallen. Die Kinder haben große Freude an der Wand. 

 

 

Unsere Schüttelflaschen. Sie sind bei allen Kindern sehr beliebt und es gibt immer wieder etwas zu entdecken. 

Fortbildungen für das Jahr 2016

____________________________

____________________________________________________________

 

Dienstag 12.04.2016 18:00 – 21:00 Uhr

Fortbildung Bilderbücher - Sprachentwicklung

 

Bücher sind ein wesentlicher Baustein in der Entwicklung von Kindern. Eine wichtige Funktion von Bilderbüchern für die Entwicklung von Kindern ist die Förderung der Sprachentwicklung.

Wie kann die Arbeit mit dem Bilderbuch zur Sprachentwicklung beiragen ? Welche Aspekte der sprachlichen Entwicklung können damit unterstützt bzw, gefördert werden ? Welche Bilderbücher eignen sich besonders dafür ? 

____________________________________________________________

 

Dienstag, 10.05.2016 17:30 – 18:00 Uhr

Auffrischung Infektionsschutz

 

________

 

 

Dienstag, 10.05.2016 18:00 – 21:00 Uhr

Fortbildung: Konstruktiver Umgang mit Trotz

 

Das kindliche Trotzverhalten gehört zur frühkindlichen Entwicklung dazu und ist ein wichter Lebensabschnitt eines jeden Kindes. Im Alter von ca. 1,5 Jahren bis 3 Jahren befindet sich das Kind in dem sogenannten Autonomiealter. Es strebt nach Unabhängigkeit, braucht dafür Raum und Zeit, aber zugleich Regeln und Grenzen. Sie bekommen Hintergrundwissen und Impulse, welche Ihnen den Umgang mit Trotzsituationen Ihres Kindes erleichtern und Sie somit Ihr Kind in dieser wichtigen Phase seiner Persönlichkeitsentwicklung unterstützen können. 

 

____________________________________________________________

 

Di, 21.06.2016 18:30 - 21:30 Uhr

 

Netzwerktreffen

 

Das Netzwerktreffen soll die Möglichkeit zum fachlichen Austausch im kollegialen Verbund der Tagespflegepersonen bieten. 

____________________________________________________________

 

26.09.2016 Wenn Kinder zwei werden, werden Eltern häufig trotzig

20.00 Uhr bis 21.30 Uhr

____________________________________________________________

 

02.11.2016 Kinder und Bücher, Bücher und Kinder

19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

____________________________________________________________

 

(weitere Fortbildungen folgen)

 

08. N O V E M B E R 2015

 

Und wieder ist ein Jahr vergangen.

Ich hatte die Möglichkeit, viele Kinder und Eltern in dieser Zeit zu begleiten und habe viel dazugelernt. Wir haben viel erlebt und vieles neues kennengelernt. Es macht immer wieder Spaß zu sehen wie Kinder was dazulernen und neue Dinge erlernen. Besonders freue ich mich über die neuen Klappbetten, somit ist der kleine Raum nun auch als Spielraum nutzbar da keine Betten mehr stören. Die Kinder haben nun die Möglichkeit sich auch einmal zurück zu ziehen wenn sie "alleine" sein wollen und ich bin trotzdem sofort da. Nun freue ich mich einfach auf die kommende Weihnachtszeit. Die Kinder sind so begeistert von den ganzen Lichtern und nun sind wir auf das neue Jahr gespannt. Nächstes Jahr gibt es dann das fünf Jährige :-) 

 

 

 

September 2015

 

Lieber Jordan, wir freuen uns, das du die Gruppe nun komplett machst. Du hast dich schnell hier eingelebt und wir freuen uns auf die Spannende Zeit die wir alle mit dir gemeinsam erleben werden. 

 

August 2015

 

Lieber Milow

Wir begrüßen dich herzlich bei uns in der Gruppe. Langsam gewöhnst du dich immer mehr an alle Abläufe und auch an mich und die anderen Kinder. 

Du wirst so viele neue Erfahrungen sammeln und wir freuen uns auf diese Zeit.

 

 

 

August 2015

 

Liebe Mia, 

es ist toll dich bei uns in der Gruppe zu haben. Du hast dich hier ganz schnell eingelebt und hast so viel Spaß an vielen Dingen. Es wird eine tolle und Spannende Zeit mit dir. 

ERSTES SOMMERFEST AM 05.09.2015

 

Wir feiern unser erstes Sommerfest an dem alle Tageskinder die ich in den letzten 4 Jahren betreut habe mit ihren Eltern eingeladen sind. Ich freue mich so sehr darauf und hoffe viele ehemalige Gesichter wieder zu sehen. Fotos werden anschließend auf meiner Homepage unter Gemischte Fotos 2015 zu sehen sein. 

JUNI 2015

Ich freue mich sooooo sehr, nun haben wir einen Namen. 

Kindertagespflege Waldbewohner. 

Genau das sind wir und dafür stehen wir. 

Freude, gute Laune, Neugier, Entdeckungsreich. Das spiegelt uns und das Logo wieder.

Ich bedanke mich sehr bei einem ehemaligen Vater aus unserer Tagespflege (Jörg) der mir dieses tolle Logo entworfen hat.

                                                                               Ich war auf anhieb darin                                                                  verliebt.

                                                                     VIelen lieben Dank dafür. 

April 2015

 

Liebe Lucy

Es ist immer wieder schön ehemalige Tageskinder zu sehen, aber noch schöner ist es, wenn ich sie nach längerer Zeit wieder ein Stück begleiten darf. Wir freuen uns alle sehr das du wieder

zu uns kommst auch wenn

es nur für einen Tag ist. 

 

April 2015

 

Liebe Luna wir freuen uns, das du bei uns in der Betreuung bist. 

Vom ersten Tag an fühltest du dich hier wohl und es ist so als wenn du schon immer hier wärst. Wir alle freuen uns auf jeden Tag mit dir. 

Februar 2015 

 

Wir begrüßen ein neues Tageskind in unserer Gruppe. 

J. Wir freuen uns alle sehr das du bei uns bist. Für dich ist hier natürlich alles neu aber Stück für Stück kommst du hier immer mehr an und fühlst dich sehr wohl bei uns. 

Wir freuen uns auf jeden neuen Tag mit dir. 

Meine Fortbildungen für das Jahr 2015

 

Dienstag 20.01.2015 18:00 – 21:00 Uhr 

Fortbildung: „Bildungsgrundsätze“ 

 

Bildung beginnt mit der Geburt. Bereits vom ersten Tag an entdeckt, erforscht und gestaltet das

Kind seine Welt. Die Bildungsgrundsätze NRW gehen von 10 Bildungsbereichen aus, die in dieser Veranstaltung näher beleuchtet werden sollen. Die Bildungsgrundsätze sollen Ihnen eine fachliche Orientierung für ihr pädagogisches Handeln geben.

 

 

Dienstag 02.06.2015 + 09.06.2014 18:00 – 21:30 Uhr 

Erste-Hilfe-Kurs

 

Hier lernen Sie, im Notfall schnell und angemessen zu reagieren. Der Kurs ist besonders ausgelegt auf Kleinkinder und Säuglinge.

 

 

 

Dienstag 23.06.2015 18:30 - 21:30 Uhr 

Netzwerktreffen - SÜD Fachberatung

 

Die Netzwerktreffen, sollen die Möglichkeit zum fachlichen Austausch im kollegialen Verbund der Tagespflegepersonen bieten. VERPFLICHTEND!!

 

 

Dienstag 22.09.2015 18:00 – 21:00 Uhr

Fortbildung: „Spiele für Kinder U3“ 

 

Die Fortbildung informiert über den Prozess und die Aspekte zur Förderung der Spielentwicklung bei Kindern und die Möglichkeiten und Methodenvielfalt von Spielen. Im Praxisteil soll spielerisch die Alltagstauglichkeit verschiedener Spiele (Bewegungs-, Finger-, Kreis- und Singspiele) für den beruflichen Kontext geprüft und neue Spielideen gesammelt werden.

 

 

Di, 08.12.2015 18:00 – 21:00 Uhr 

Fortbildung: „Bilderbücher - Sprachentwicklung 

 

Bücher sind ein wesentlicher Baustein in der Entwicklung von Kindern. Eine wichtige Funktion von Bilderbüchern für die Entwicklung von Kindern ist die Förderung der Sprachentwicklung.

Wie kann die Arbeit mit dem Bilderbuch zur Sprachentwicklung bzw. -förderung beitragen? Welche Aspekte der sprachlichen Entwicklung können damit unterstützt bzw. gefördert werden?
Welche Bilderbücher eignen sich besonders dafür?

 

Januar 2015

 

 

Liebe Alexa wir freuen uns sehr das du ab jetzt bei uns in der Betreuung bist. Du wirst morgens schon sehnsüchtig erwartet und kommst hier Stück für Stück immer mehr an. 

Wir freuen uns auf die Zeit mit dir. 

08. November 2014

3 Jähriges Bestehen

 

Dieses 3 Jähriges Bestehen ist für mich etwas ganz besonderes, denn wir haben genau zu dieser Zeit für die Tageskinder neue Räume geschaffen. Es ist total toll wie gut die Kinder alles angenommen haben und ich finde die beiden Räume einfach sooo toll. 

 

Ich möchte mich auch wieder bei allen Eltern für die schöne Zeit bedanken. Ich freue mich immer wieder wenn alles so reibungslos klappt und Änderungen super über die Bühne gehen. Ich freue mich auf die weitere Zeit, in der wir hier zusammen viel Erleben werden. 

 

D A N K E für die schöne Zeit und auf ein weiteres Jahr :-) 

 

U M B A U    2014

Bei uns in der Kindertagespflege gibt es einen Umbau. Die Tageskinder ziehen in unserer Wohnung in einen anderen Raum, damit sie dann einen zweiten Raum dazubekommen. 

Ein Raum ist dann das Spielzimmer und ein Raum wird als Schlafraum / Wickelraum und zum Zähne putzen genutzt. Wir sind mit den beiden Räumen so gut wie fertig. DIe Bilder folgen noch aber den Umbau möchte ich keinem Vorenthalten. 

 

Des Weiteren möchte ich mich bei allen Helfern bedanken. Ein besonderes Dankeschön geht an meinen Vater, der sogar weitergeholfen hat als wir im Urlaub waren, meinen Bruder der auch sofort geholfen hat und meinen Onkel, der uns die Wände verputzt hat. Vielen Lieben Dank. 

Bei diesem Umbau haben wir manchmal doch ans aufgeben gedacht, denn es hat einfach nichts geklappt wie geplant. Die Tapete wollte einfach nicht halten, trotz Grundierung, Spezialkleister und alles schön trocknen lassen ging gar nichts, die Tapete kam wieder runter, als sie dann nach dem dritten mal gehalten hat, musste sie ja noch getrichen werden und tadaaaa natürlich kam sie dann wieder runter, also nochmal angeklebt. Es war zum verzweifeln. 

Aber das Ergebnis ist toll geworden und kann unter Räumlichkeiten betrachtet werden. 

EIn Paar Neue DInge für draußen. Ich liebe diesen Sandkasten.......und nicht nur ich. Er ist der absolute Renner bei allen Kindern. 

Meine Fortbildungen für das zweite Halbjahr 2014 stehen fest. 

 

Di, 23.09.2014 17:30 – 21:00 Uhr 

Emmi Pikler II – Bewegungsmotorik + Auffrischung Infektionsschutzbelehrung

 

In diesem Seminar geht es um das gemeinsame Anliegen der Spiel- und Bewegungspädagogin Elfriede Hengstenberg und der Kleinkindpädagogik von Emmi Pikler. Bewegung ist die Grundlage aller späteren Fähigkeiten und Fertigkeiten. Bewegung und Spiel gehören zu den elementaren kindlichen Bedürfnissen.

 

 

 

Ausflug mit unserem tollen Vierlingswagen

 

 

 MAI 2014

 

 

Ich freue mich sooooo über unseren Sinnespfad. Vielen Dank an Dennis (meinen Mann). Er hat ihn für die Tageskinder gebaut. :-) 

 

 Mai 2014

 

 

Hier sieht man schon mal ein Teil von unserem neuen Krippenwagen. 

Ich freue mich soooooo auf die Ausflüge, denn so haben jetzt vier Kinder auf einmal Platz. 

W i r    f e i e r n    K a r n e v a l 

03.03.2014

MEINE FORTBILDUNGEN FÜR DAS ERSTE HALBJAHR 2014 STEHEN FEST !!!

 

Dienstag 25.02.2014    18.00 Uhr - 21.00 Uhr 

Stressbewältigung


In der Fortbildung geht es um das Erkennen von Ursachen von Stress sowie dessen Auswirkungen. Es soll das Erlernen verschiedener Methoden der Stressbewältigung sowie das Erkennen eigener Bedürfnisse, Interessen und Grenzen im Vordergrund stehen.


Dienstag 29.04.2014   18.00 Uhr - 21.00 Uhr

Emmi Pickler


Die Fortbildung soll den Kerngedanken der  Pädagogik der Kinderärztin Dr. Emmi Pikler vermitteln, unter besonderer Berücksichtigung der Pflegesituation und der Rahmenbedingungen von verschiedenen Betreuungsformen im Kleinkindalter. Dazu gehört u. a. die selbstständige Bewegungsentwicklung/Spielentwicklung in den ersten drei Lebensjahren/Beobachten, Verstehen und Begleiten der kindlichen Aktivitäten/Beziehung und Kommunikation zwischen Erwachsenem und Kind 

 

 

Dienstag 24.06.2014   18.30 Uhr - 21.30 Uhr

Netzwerktreffen SÜD


Die Netzwerktreffen, die zukünftig regelmäßig für die Tagespflegepersonen angeboten werden, sollen die Möglichkeit zum fachlichen Austausch im kollegialen Verbund sowie zur Förderung der kollegialen Beratung der Tagespflegepersonen bieten.

 



Weihnachtgeschenke gab es auch bei uns in der Kindertagespflege. Bin gespannt wie die Kinder darauf reagieren und ob ihnen meine Auswahl gefällt. 

08. N O V E M B E R 2013     2     J Ä H R I G E S     B E S T E H E N

 

Ich freue mich sehr heute mein 2 Jähriges Bestehen als Kindertagespflegeperson feiern zu können. Und wieder frage ich mich wo die Zeit geblieben ist. Wir haben in der Zeit viel gelernt, gelacht, Spaß gehabt und neues Entdeckt. Einige Tageskinder haben uns verlassen und neue sind dazugekommen. Die Zeit war und ist toll. 

Besonders möchte ich mich bei meiner Familie bedanken die immer alles so mitmacht und mich unterstützt.

 Gleichzeitig möchte ich mich auch bei allen Eltern bedanken die ich in dieser Zeit begleitet habe. Danke an die Eltern von Sarah, Krystian, Lucy, Nica, R., A., Shaalini und Emily.  

 

Jetzt beginnt wieder ein neues "Betreuungsjahr" und auch jetzt freue ich mich auf die neuen Erfahrungen und Erlebnisse.

November 2013

 

Liebe Emily. Wir freuen uns alle sehr, das du bei uns in der Betreuung bist. Du hast direkt Kontakt zu den anderen Kindern aufgenommen und kommst hier langsam immer mehr an. Für dich war alles neu, aber es macht richtig viel Spaß bei deinen Erlebnissen dabei zu sein.

 

 Oktober 2013

 

Liebe Shaalini, es ist total schön das du wieder bei uns bist. Zu sehen was du alles gelernt hast und was du schon alles kannst macht richtig viel Spaß.

Du blühst jedes mal wenn du hier bist immer mehr auf und wir freuen uns das du wieder hier bist.

Meine Fortbildung für das 2. Halbjahr 2013 stehen fest.

 

Dienstag 17.09.2013      18.00 - 21.00 Uhr

Erste Hilfe bei Kindern

 

Dienstag 24.09.2013      18.00 - 21.00 Uhr

Erste Hilfe bei Kindern

 

Dienstag 15.10.2013      18.00 - 21.00 Uhr

Kindersicherheit in der Kindertagespflege

 

Dienstag 10.12.2013      18.00 - 21.00 Uhr

Ermutigungspädagogik

September 2013

 

Wir freuen uns R. bei uns begrüßen zu dürfen.

Du passt super mit Nica zusammen und ihr beide mochtet euch von anfang an.

Du blühst immer mehr auf und wir sehen dich immer mehr lachen.

_________________________________________________________________________

März 2013

 

 

Wir freuen uns alle sehr, das Nica ab jetzt bei uns ist.

Alle Tageskinder haben sie in ihr Herz geschlossen und

es ist so schön zu sehen, wie du dich immer mehr hier einlebst und viele neue Erfahrungen sammelst.

 

 Meine Fortbildungen für das erste Halbjahr 2013 stehen fest.

  

 

Dienstag 09.04.2013     18.00 - 21.00 Uhr

Unternehmen Tagesmutter/-vater

 

 

_________________________________________________________________

 

 

 November 2012

 

Wir freuen uns Krystian ab jetzt bei uns begrüßen zu können.Du hast dich richtig schnell hier eingelebt und hast schon viel Spaß mit den anderen Tageskindern gehabt. Wir freuen uns auf die spannende Zeit mit dir.

 

________________________________________________________________________

08  N O V E M B E R   2012   E I N J Ä H R I G E S   B E S T E H E N

 

Heute genau vor einem Jahr habe ich mit der Betreuung meines ersten Tageskindes begonnen. Wenn ich nun auf das letzte Jahr zurück schaue, frage ich mich, wo die Zeit geblieben ist. Mich haben in dieser Zeit sechs Tageskinder begleitet und wir haben viel erlebt.

Ich möchte mich bei den Eltern meiner Tageskinder Shaalini, Jara, Sarah, Emilia, Lucy und Jonathan für die schöne Zeit und das mir entgegengebrachte Vertrauen bedanken. 

 

Nun beginnt ein neues "Betreuungsjahr" und ich freue mich schon sehr auf weitere Erfahrungen die ich sammeln werde.

 

D A N K E   F Ü R   D I E   S C H Ö N E   Z E I T  

______________________________________________________________________

15.10.2012 bis 29.10.2012 BÜCHERAUSSTELLUNG MIT 36 KINDERBÜCHERN 

_________________________________________________________________________

August 2012

 Wir freuen uns über unser neues Tageskind Lucy.

Lucy ist ein kleiner Sonnenschein, immer fröhlich, munter und für jeden Spaß zu haben.

Alle Kinder freuen sich viele neue Dinge mit Lucy zu erleben.

__________________________________________________________

 

 

Wir freuen uns sehr Jonathan bei uns begrüßen zu dürfen.

Jonathan hat eine Tagemutter doch wenn sie mal im Urlaub ist, dann kommt Jonathan zu uns.

Alle haben sich gleich angefreundet und es war so, als wenn Jonathan schon lange hier wäre.

 

 

__________________________________________________________________

 

 

 

 

 

 Wir haben das Spielzimmer verschönert. Bilder unter Räumlichkeiten.

 

 

 

 __________________________________________________________

 

Mai 2012

 

Wir freuen uns, das wir Emilia ab jetzt bei uns begrüßen dürfen.

Wir werden sicher alle viel Spaß miteinander haben und viele neue Erfahrungen sammeln.

 

 

 

___________________________________________

 

19.04.2012 Besuch von Jara (ehemaliges Tageskind)

 

Auch, wenn es nur eine relativ kurze Zeit war, die ich Jara betreuen durfte, glaube ich haben wir beide uns sehr gut verstanden. Ich freue mich sehr darüber, das wir weiterhin den Kontakt halten und vielleicht noch den einen oder anderen schönen Tag miteinander verbringen können. 

 

Heute habe ich Jara aus dem Kindergarten abgeholt. Justin mein Sohn

nahm den Kindergarten ganz genau unter die Lupe um herauszufinden, ob nach seiner Aussage die Qualität auch gut für Jara sein würde. Nach einem Rundgang das Urteil, alles für schön erklärt.

 

 Jara war doch etwas verdutzt als sie mich plötzlich im Flur stehen sah,

doch dann war es so wie immer, schwups angezogen und ab zur

"Tagesmutter Jessi".

 

Jara war nun schon ein weilchen nicht mehr hier aber sie stiefelte gleich durch in das Spielzimmer. Da hörte ich auch direkt die Musik von dem Bauernhof, die sie immer spielte

wenn sie hier war.

 

Nach ein Paar Quatschminuten entschlossen wir uns zum Gysenberg

zu fahren. Es war ein ganz toller, lustiger und schöner Tag, den wir

sicher bald mal wieder wiederholen werden. 

 

Bilder davon gibt es unter gemischte Fotos.

_____________________________________________

 

________________________________________

 

20.02.2012 Wir feiern KARNEVAL 

 

 

 

 

 

Neue Fotos in dem Link mein Zuhause und gemischt Fotos.

 

_________________________________________________

 

31.01.2012

 

Trotz des Wetters haben wir und entschlossen uns ganz dick einzupacken und einen Ausflug in den Dortmunder ZOO zu machen. Es war so toll, durch die vielen Häuser, war es auch gar nicht so kalt denn wir konnten uns immer wieder nach ein Paar Minuten aufwärmen.

Es war ein schöner Tag. Wenn Tageskinder schon nicht schlafen, dann MUSS es doch spannend gewesen sein.

__________________________________________________ 

 

 

Meine Fortbildungen für das erste Halbjahr 2012 stehen fest.

____________________________________________

 

17.01.2012 Spiel erfahrungs- und Lernangebote für Kinder unter 3.

 

14.02.2012 Kinder und Medien

(Terminänderung auf den 21.02.2012)

 

14.03.2012 Wege aus der Brüllfalle

 

17.03.2012 Zwergensprache

(Leider abgesagt neuer Termin wird noch bekanntgegeben)

 

20.03.2012 Sprachförderung

 

08.05.2012 Entspannungstechniken

 

__________________________________________________________

 

Ich und meine Tageskinder erwarten unsere kleine Baulandschaft aus drei Modulen zum klettern, balancieren und turnen.

Wir sind schon ganz aufgeregt.

 

 

 

ENDLICH.......

 

Die drei Bauelemente sind da.

KLEIN aber FEIN.